Nebrodi Park

Hotels Nebrodi Park
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -
Dank der ambientalen Vielfältigkeit birgt der Park der Nebrodi reiche und komplexe Tiergemeinschaften wie: viele kleine Säugetiere, Reptilien und Anfibien, unzählige Nist- und Zugvögel und eine reiche Zahl an Schlangenarten. In der Jahrtausende alten Zivilisation der Bauern und der Hirten in den Nebrodi spiegeln sich die vielen handwerklichen Arbeiten wieder. Handstickereien von Tisch- und Leintüchern, geflochtene Körbe und Gefässe, Gebrauchsgegenstände in Holz für die Bauern, Steinhauerarbeiten, Kunstschmiedearbeiten. Teppiche gewoben aus farbigen Stoffstreifen (pizzare) auf antiken Webstühlen, Produktion von Keramik. Die Arbeitsamkeit und die Fantasie zeichen das Volk der Nebrodi aus. Die alimentaren Produkte kommen besonders in Milch und Käseprodukten zum Ausdruck: der süsse oder pikante Käse Canestrato, der schmackhafte Pecorino, die feine Provola und die delikate Ricotta werden noch heute durch erfahrene Hände der Hirten hergestellt. Berühmt sind auch die Salami aus dem Fleisch des schwarzen Schweines der Nebrodi. Bekannt und geschätzt sind die Olivenöle, der Honig, Nüsse, Pistazien und Waldbeeren; sehr schmackhaft die Tomaten-Konserven, Pilze und Auberginen (Eierfrüchte); besonders geschätzt die Süssigkeiten und Gebäcke (pastareale, chiacchere, rametti, crispelle, latte fritto, giammelle, pasta di mandorle). Die Küche ist einfach und traditionell (maccheroni, von Hand gemachte Teigwaren), Schaf- und Hammelfleisch vom Grill, Zicklein im Herd (in den charakteristischen Lokalen barracche zu geniessen).