Acicastello

Acitrezza


Hotels Acicastello
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -



Acitrezza ist eine kleine Gemeinde in der Provinz Catania. Sie wurde um das 19. Jh. herum für unabhängig erklärt. Die Ursprünge ihrer Geschichte liegen in der Zeit der spanischen Herrschaft in Sizilien. Im 17. Jh. lautete ihr Name "Terra di Trezza", gegründet von Prinz Stefano aus der Dynastie Riggio, der eine dem Hl. Josef gewidmete Kirche und eine kleine Mole errichten ließ. Im 20. Jh. wurde der Fischfang zur Haupterwerbsquelle des Dorfs, so dass Acitrezza eine sehr starke Entwicklung des Fischhandels registrierte. Die besondere Attraktion dieser Stadt sind die davor liegenden Klippen ("Faraglioni"), und zwar aufgrund ihrer historischen und wissenschaftlichen Bedeutung: es handelt sich um Felsmonolithe, die sich einzeln oder in Gruppen hoch über der Meeresoberfläche erheben. Darüber hinaus wird Acitrezza zum Teil die Erfindung des Speiseeis zugeschrieben.
Wohnen können Sie in Acicastello - Acitrezza in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.

Acicastello Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Acicastello Urlaub in Hotel

Hotels Meeresschutzgebiet von Isole Ciclopi