Acireale

Hotels Acireale
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -
Meer - Santa Caterina - Eine großartige Panoramaterrasse oberhalb der Riserva della Timpa. Steil über dem Meer, öffnet sich der Blick auf den bezaubernden Golf und schweift von Taormina nach Syrakus. Pozzillo - Ein charakteristisches Fischerdorf, das sich zwischen üppigen Zitronenhainen und der imposanten vulkanischen Felsenküste erstreckt. Bekannt für seine mineralhaltigen Quellen. Santa Tecla - Ein interessantes Dorf am Meer, inmitten der Zitrushaine, zu Füßen eines Grates, wo mediterrane Macchia, Oliven-und Mandelbäume wachsen. Santa Maria La Scala - Faszinierendes Fischerdorf, das seine ursprüngliche Architektur unversehrt aufweist. Herrlich ist der Spaziergang durch die "chiazzette" (antiker Pfad mit Stufen). An diesem antiken Weg spanischen Ursprungs befindet sich die "Fortezza del Tocco", eine Festung, die im ausgehenden 16. Jahrhundert errichtet wurde. Stazzo - Gastliches Küstendorf, eingebettet zwischen den Zitrushainen und der schwarzen Felsenküste vulkanischen Ursrpungs. Capomulini - Antiker Landungsplatz der Griechen, erhebt es sich an einer weiten Bucht, die von der Insel Lachea und den prächtigen Faraglioni überragt wird. Hinter dem Dorf erstreckt sich die "Riserva Timpa".