Santa Venerina

Hotels Santa Venerina
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -

Santa Venerina liegt 337 m ü. d. M. in einem hügeligen Küstengebiet. Wie Funde von Thermen und eines antiken Oratoriums bezeugen, wurde das Gebiet von Santa Venerina bereits in byzantinischer und römischer Epoche bewohnt. Bis 1934 gehörte das Territorium von Santa Venerina zum nahen Acireale, danach wurde es autonome Gemeinde. Sehenswert ist die Mutterkirche, die der Schutzpatronin von Santa Venera geweiht ist.
In ihrem Inneren werden Gemälde aus dem 18. Jh. von Alessandro und Pietro Paolo Vasta aufbewahrt. In der Umgebung, genauer gesagt in der Ortschaft Dàgala del Re, befinden sich die Reste eines kleinen christlichen Tempels.
Die lokalen Produkte basieren auf dem Anbau von Mosttrauben, Obst, Zitrusfrüchten und Haselnüssen.

Santa Venerina Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Santa Venerina Urlaub in Hotel

Hotels Etna Park