Milazzo

Hotels Milazzo
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -

Die Geschichte Milazzo's ist auf die ersten menschlichen Ansiedlungen aus dem Jungsteinalter (4.000 v.Chr.) zurückzuführen. Aber erst unter den "Sikulern" erlangte die Stadt Bluete und Reichtum, als zum Ende des VII. und anfang des VI.Jhr.v.Chr. die wachsende Hegemonie der griechischen Bevölkerung Zancle's (das heutige Messina) begann, unterjochte sie Milazzo und verwandelte die Stadt in eine befestige "Polis"; diese Unterwerfung hielt bis 270 v.Chr.an. Im römischen Zeitalter wurden die Meere Milazzo's Schauplatz von zwei bedeutenden seeschlachten. 260 v.Chr. assistierte das Städchen erfolgreich die römische Flotte unter dem Kommando des Konsuls Caio Duilio gegen die Karthager (1. Punischer Krieg). Gut zwei Jahrhundert später, im Jahr 36 v.Chr., wurde Milazzo ein bedeutender Flottenstützpunkt von sesto pompeo. Unter der Herrschaft des Morgenlandes ist das städchen nicht nur ein wichtiger Teil eines Verteidigungsdreiecks, es wird auch einer der grossten Bischofssitze in Sizielien. Mit ihrer 843 erfolgten Eroberung von Seiten des fadhi Ibn Giafar, beginnt die arabische Herrschaft. 1061 nimmt roger d'Altavilla die Stadt und die Festung ein und erhebt sie zum Brückenkopf in der normannischen Eroberung und der Vertreibung der Araber in Sizilien.


Milazzo Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Milazzo Urlaub in Hotel