Das Hotel Palladio befindet sich auf der Meerespromenade, dem Strand gegenüber und geniesst über eine zauberhafte Aussicht auf die Bucht Giardini Naxos (erste gricchische Kolonie in Sizilien). Bedienungstrand ein Solarium, ein Lift, ein Parkplatz und eine Garage. Das Hotel Palladio wurde aus einer Familienresidenz renoviert und behält somit die Wärme und den Zauber eines antiken, sizilianischen Wohnhauses. Die Zimmer, die je nach Farbe und Möblierung sich voneinander unterscheiden, verfügen über einen weiten Balkon mit schönem Ausblick und sind mit Bad, Dusche, Telefon, Fernseher, Ventilation, Klimaanlage und zentrale Heizung versehen. Ganz in der Nähe befindet sich die Bushaltestelle zum Bahnhof Taormina-Giardini Naxos (1 km), nach Taormina (3 km), zum Flughafen in Catania (50 km) und für die täglichen Ausflüge nach Etna, Siracusa, Agrigento, Isole Eolie, Piazza Armerina, Palermo.
Reichhaltiges sizilianisches: Frühstück von 7,30 bis 11,00 Uhr, mit einem Büfett, das zum größten Teil aus Produkten der lokalen Gastronomie besteht und u.a. umfasst: Croissants, Mandelkekse, verschiedene Brotsorten, Obstsäfte (Mandarine, rote Orangen, usw.), Mandelmilch, Marmeladen von Zitrusfrüchten (Bergamotten, Mandarinen, bittere Orangen, rosa Grapefruits usw.) und Obst (Maulbeeren, Brombeeren, Feigen, Quitten...) aus biologischem Anbau, fünf Honigsorten vom Ätna, Wurst und typische sizilianische Käsesorten (Ricotta aus dem Ofen, Provola, Primosale...), Joghurt.