Santa Flavia

Hotels Santa Flavia
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -

20 Kilometer östlich von Palermo liegt das Städtchen Santa Flavia, das vom Berg "Monte Catalfano" mit der antiken Stadt "Solunto" überragt wird. "Nach der Einnahme von Troja, flüchteten einige Trojaner vor den Achäern und landeten mit ihren Booten in Sizilien, wo sie mit den Sikulern zusammenlebten und fortan "Elymer" genannt wurden (Tucidide 6,2,3.)". "Sie lebten in dem Gebiet zwichen Motia und Solunto" (Kahrstedt, Wüzburger Jahrb. der Altertumswissenschaft). "Auch die Phönizier lebten in dieser Zeit in Sizilien. Als dann in Großer Zahl Griechen nach Sizilien einwanderten, zogen sie (die Phönizier) sich in den Raum Solunto Panormo (Palermo) zurück " Tucidide 6,2,6).
Aber wahrscheilich ist das heutige Solunto nicht einmal das von Tucidide, sondern von Dionisos II. (396 v.Chr.), der die karthagische Stadt zerstörte und diese an ihrem heutigen Platz nach dem Städtbaumodell des und diese an ihrem heutigen Platz nach dem Städtebaumodell des Ippodomeos - ähnlich dem von Mileto, Priene, oder Olinto - errichtete. Während des I. Punischen Krieges (254 v.Chr.), besetzen die Römer die Stadt. Cicero, der Quästor Siziliens, residierte dort (75 - 70 v.Chr.) und sammelte das Material um "Actio secunda in Verrem" zu schreiben. Das umliegende Gelände wurde im Laufe der Jahre von den Römern gerodet, um einmal Holz für den Bau der zahlreichen Flotten zu gewinnen und um Ackerlandzum Anbau von Weizen zu erhalten, um die Armeen zu versogen.
Keine Spuren haben indes zwichen den Flüssen Eleuterio und Milicia die nachfolgenden Herrscher wie Byzantiner, Araber, Normannen, Staufer und Anjou hinterlassen, die mit Sicherheit auch in dieser Zone lebten; tatsächlich war ja hier immer eine intensive Wirtschaft betrieben worden, wie Anbau von Zuckerrohr, Oliven, Zitrusfrüchte, Extrakte und Fischfang.
Das angenehme Klima, die wunderschöne Landschaft und die Gastfreundschaft der Leute hat dann nach 1700 die Ansiedlung von bedeutender Persönlichkeiten bewirkt, die dort die Villen Filangeri, Valdina, Oliva, San Marco und des Villino Basile ( des Archtekten des Teatro Massimo und des Nationalen Parlamentes) erbauten. In jüngerer Zeit kam dann ein nicht unbedeutender Tourismus hinzu.

Santa Flavia Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Santa Flavia Urlaub in Hotel

Residences - Wohnungen - Ferienhäuser
Lido Residence Porto di Spagna
Service-Leistungen
Lido Residence Porto di Spagna




  Park Residence Cicladi
  Agriturismo Tenuta Cefalà
  Hotel Zagarella & Sea Palace