Ispica

Hotels Ispica
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -



Zuerst war der Name der Stadt Ispra, dann geändert während des römischen Alters in Ispicae Fundus. In der mittelalterlichen Periode änderte es eben in Spaccaforno, bis heute ankommen. Dieser wundervolle Bürger wird im Teil sich orientiert mehr nach Ragusa aufgestellt und es ist 6 Kilometer entfernt vom Meer. Das Stadtzentrum wird von den Palästen gekennzeichnet, Kirchen und gerade Wei-sen.
Zu sehen: die Kirche-Mutter, der Bruno Palast von Belmonte sagte auch Alfieri, Mitte des Rathauses, das Denkmal zu gefallen und die Kirche von Santa Maria Maggiore. Sind auch die archaeologicals Zonen sehr wichtig: der Park der Kraft und des Cava d'Ispica, die durch die hundert Skalen erreichbar sind, grub in die Klippe. Nach dem Erdbeben von 1693, das die ernstesten Beschädigungen verursachte, die Stadt wurde in einer erhöhten Position mehr wieder aufgebaut.
Die Zone von Ispica enthält auch berühmte Strände von Heiligem Maria des Focallo und des Ciriga, der natürliche Oasis des Panatano Longarini und das archäologische Teil von Punta Castellazzo. Sie sind alle Zonen der großen touristischen Anziehung. Der Fall, der zu Ispica wichtiger ist, ist die Heiliges Woche.

Ispica Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Ispica Urlaub in Hotel