Portopalo di Capo Passero

Hotels Portopalo di Capo Passero
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -

Die Thunfischfangstelle von Portopalo di Capo Passero ist ein herrliches Denkmal von industrieller Archäologie, die in sich eine Loggia mit der Fabrik für die Thunfischbearbeitung, einen großen Brennofen, einige Tonnen- und Salzlager, eine Kirche vom 17 Jahrhundert schließt. Hier wurden die Thunfische gebracht, geschlacht und bearbeitet, so daß sie zu einer wichtigen Resource für die Einwohner wurden.
Auf diesem kleinen Gebiet wachsen die Wasserlilie, der Meerfenchel, der gelbe Asphodill, die Distel und der Borretreh. Die Unterwassersportler finden Wrackbarsche, Seebarsche, Zahnbrassen, Goldbrassen und andere wertvollen Fische. Man kann auch die Wasserschildkröte sehen, die einmal auf diesem Strand ihre Eier legte. Unter den Vögeln kann man Zistensänger, Stie litze, Schwarzkehlchen, Möwen, Grünfinken und Hänflinge sehen.
Nicht weit vom Portopalo di Capo Passero liegt der wichtigste Fischerbootshafen von Ortsizilien mit einem Fischmarket, wo eine Menge von frischem Fisch jeden Tag verkauft wird.

Portopalo di Capo Passero Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Portopalo di Capo Passero Urlaub in Hotel