Barberino Val d'Elsa

Hotels Barberino Val d'Elsa
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Barberino Val d'Elsa, welches von den Florentinern in einer strategisch bedeutenden Position zur Abwehr des sich ausbreitenden Schlosses von Semifonte konstruiert worden ist, bewahrt heute noch mit seinen befestigten Mauem, den Turmhäusern, dem Bürgermeisteramt, (XIV. Jahrhundert), dem Krankenheim der Pilgerer (XIV. Jahrhundert) und der Kirche des S. Bartolomeo einen mittelalterlichen Eindruck.
Von Barberino Val d'Elsa aus erreicht man - der Straße nach Certaldo folgend - die Überbleibsel des Schlosses von Semifonte, welches im Jahre 1202 nach einer langen Belagerung von den Florentinern zerstört worden war. In kurzer Entfernung wurde Ende des sechzehnten Jahrhunderts zur Erinnerung Semifontes die Kapelle des Erzengels S. Michele nach dem Entwurf von Santi di Tito errichtet. Immer weiter in Richtung Certaldo trifft man auf die romanische Pfarrkirche des S. Appiano, eine der altertümlichsten Kirchen des florentinischen Umlands, datierbar auf die Zeit um das XI. Jahrhundert. Interessant sind die kreuzformigen Pilaster gegenüber der Kirche, welche Zeugen der Existenz einer antiken Taufkapelle sind.


Barberino Val d'Elsa Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Barberino Val d'Elsa Urlaub in Hotel

Hotels Chianti
Hotels Chianti Classico
Hotels Valdelsa Fiorentina
Bauernhaus
Agriturismo Fulignano
Le Filigare
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser
Agriturismo Fulignano
Le Filigare
Betriebe und seine Produkte
Le Filigare




  B&B La Torre di Ponzano
  B&B Villanova
  Agriturismo Castello della Paneretta
  La Canonica di Cortine
  La Chiara di Prumiano
  Agriturismo Lecciotondo
  Azienda Agricola Le Torri
  Agriturismo Le Torri di Campiglioni
  Agriturismo Podere Auzzi
  Podere Villetta