Piombino

Hotels Piombino
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Um Piombino gründlich zu kennen, ist es notwendig, den direkten und engen Zusammenhang von Land und Meer zu beachten. Dies will heißen, die moderne Stadt, angebunden an den Hafen und die Industrie, zu verlassen und das historische Zentrum aufzusuchen, und eines der schönsten Meerpanoramen des ganzen tirrenischen Meeres zu genießen. Von hier öffnet sich der Blick auf das azurblaue Meer, den Kanal von Piombino, Die Insel Elba und die kleineren Inseln innerhalb des Horizontes. Diese gleich starke Beziehung zum Meer kann man auf der ganzen Länge der Küste von Piombino bis zum Golf von Baratti feststellen, vorbeiziehend an dem ursprünglichen Panorama in der Höhe, mit einem tiefen Geschmack der mediterranen Macchia, völlig erhalten in seiner ganzen Schönheit und unten am kristallklaren Meer die überraschenden und versteckten Buchten und den kleinen Strände zwischen den Felsen.
Das historische Zentrum von Piombino, extrem auf die Küste ausgerichtet, ist umgeben von einem azurblauen und transparenten Meer, welches noch viele illustere Zeitzeugen der Vergangenheit birgt. Über sechshundert Jahre, ab dem Jahre 1399, haben hier die Appiani, erst als Herrscher, später als Fürsten, regiert. An ihren Hof haben sie Künstler wie Guardi, welcher für die wichtigsten Kunstwerke der Stadt zeichnet, oder Leonardo da Vinci, welcher zu Beginn des 1500 gleich zweimal in Piombino verweilte, eingeladen.

Baratti Populonia

Piombino Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Piombino Urlaub in Hotel

Hotels Die Etruskerküste Weinstraße und Ölstraße
Hotels Etruskerküste
Hotels Toskana Weinstraße
Hotels Val di Cornia
Hotels Val di Cornia Parks