Etruskerküste

Sport

Hotels Etruskerküste
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -
Das Meer der Costa degli Etruschi macht sich bermerkbar. Sporffischerei, Unterwasserfotografie, Taucherausflüge werden von der Vielseitigkeit der Unterwasserwelt begünstigt. Ein mildes Klima das ganze Jahre über und die guten Windverhältnisse machen Segeln und Surfen zu einem ganzjährige Vergnügen. Hobbytaucher finden auf dem Meeresgrund eine reichhaltige Vegetation und große Artenvielfalt, Tauch-Center, Tauchlehrer und Tauchschulen bieten den Liebhaber dieser Sportart ihre Dienste an. Besonders geschätzte Ausflugsziele sind die Insel Gorgona, die unter Naturschutz steht, und die "Untiefen von Meloria", ein Unterwassergebiet von großem geschichtlichen und naturalistischen Interesse. Lange Spaziergänge und organisierte Wanderungen hingege lassen sich in den schattigen Pinienhainen, den Wäldern und in der Hügellandschaft unternehmen. Auf den Wegen, die sich oft kilometerlang durch die Wälder winden, ist das Fahrrad ein besonders geeignetes Fortbewegungsmittel. Auf Reiterhöfen werden Anfänger unterrichtet und Ausritte unternommen Sporttreiben an der Costa degli Etruschi wird nicht nur durch das mild Klima und die herrliche Landschaft begünstigt, sondern auch durch die zahlreichen, gut ausgestatten Einrichtungen, in den selbst Leistungssportler ihre Wettkämpfe austragen oder sich einfach nur ausruhen können, Der Beweis: bekannta Radpro trainieren hier nach der Winterpause.
Wohnen können Sie in Etruskerküste, in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.