Eine aus dem 13. Jahrhundert stammende Mühle am Ufer des Arno, noch intakt in ihrem Charme. Sie liegt umgeben vom Grün der florentinischen Landschaft in der Nähe eines kleinen Ortes mit Café, Geschäften und einem Restaurant. Das Zentrum von Florenz ist weniger als 5 km entfernt undkann leicht mit dem Auto, Bus oder dem Fahrrad auf einem dem Fluss entlang führendenden Radweg erreicht werden. Die Schlafzimmer, Bäder und ein privater Salon befinden sich in einem ausschließlich für Gäste reservierten Flügel.
Die Räume wurden sorgfältig restauriert und mit antiken Möbeln geschmackvoll eingerichtet und mit Sat-TV ausgestattet. Ein Kühlschrank steht den Gästen zur Verfügung.
Die großzügigen Außenbereiche mit dem direkt am Fluss liegenden Garten und der Terrasse sind gut ausgestattet, wobei das Frühstück auch im Garten eingenommen werden kann. Privatparkplätze sind vorhanden; es besteht auch die Möglichkeit Fahrräder zu mieten.
Das B&B liegt eingebettet in den grünen Hügeln, die das Tal des Flusses umgeben und ist eine wahre Oase der Ruhe. Die Lage des B&B erlaubt dank der sehr guten Verkehrsverbindungen Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten von Florenz ebenso wie die Erkundung der Umgebung ohne unter dem Stadtverkehr zu leiden. Die lediglich 200 m vom B&B entfernte Bushaltestelle bietet eine gute Verbindung in die Altstadt von Florenz; sie führt am Messezentrum vorbei bis zum medizinischen Zentrum von Careggi.