Dieses kleine Hotel liegt im Herzen der Stadt Florenz in einem Gabäude des 15. Jhs mit originellen Freskodecken, das für eine Zeitlang Heim des Musikers Gioacchino Rossini war.
Es ist nur 150 m von der Kathedrale und 500 m von Santa Maria Novella Hauptbahnhof entfernt, in der Nähe aller Museen und Sehenswürdigkeiten. Man kann das Hotel auch mit dem Auto leicht erreichen und die Garage ist auch nebenan zur Verfügung.
Alle Zimmer verfügen auf Privat WC/Dusche, Radio, Sat-TV, Haartrockener, Telefon und Klimaanlage.
Das Frühstücksbuffet wird in einem freskoge-deckten Raum serviert.
Das Hotel wird von der Familie Lombardi geführt, d.h. Armando, Carla und Paolo, die viele Sprachen kennen und alle Gäste persönlich willkommen heissen.