Das Hotel Casci wurde im Jahre 1926 vom Signor Casci gegründet. Die lokale Presse feierte das Haus, weil es als erstes Hotel der Stadt über warmes und kaltes Wasser in allen Zimmern verfügte.

Seitdem hat sich natürlich viel verändert, das Hotel ist größer und wir bieten umfassenden Komfort und Service.

Da sich das Hotel in einem historischen Gebäude in der Altstadt von Florenz befindet, unterscheiden sich alle 24 Zimmer hinsichtlich Raumangebot, Möblierung und Ausrichtung, jedoch verfügen alle Zimmer über ein eigenes Bad, moderne Ausstattung wie Klimaanlage, kostenlose WI-FI-Verbindung, Flachbild-TV, DVD-Player, Telefon, Safe und Kühlschrank.

Das Frühstücksbuffet wird in einem fresko gedeckten Raum serviert.
Das Hotel wird von der Familie Lombardi geführt, d.h. Armando, Carla und Paolo, die viele Sprachen kennen und alle Gäste persönlich willkommen heissen.