Florenz

Geschichtliche Hinweise


Hotels Florenz
- Restaurants - Shopping - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Historisches Zentrum von Florenz
UNESCO-Welterbe


Geschichtliche Hinweise - Der Ursprung der Stadt Florenz geht vermutlich auf mehrere Jahrhunderte vor Christus zurück. Später wurde sie römische Kolonie. Im Mittelalter entzog sich Florenz schon früh der Fedual- regierung und wurde Freie Kommune, die bereits Anfang des 13.Jahrhunderts zu einen blühenden Zentrum anwuchs. Von dieser Zeit an nahm die Entwicklung der Stadt ständig zu, sowohl auf künstlerischkulturellem Gebiet wie auf rechtlicher, sozialer und politischer Ebene, und gipfelte in der Mediceer-Herrschaft, die Florenz über drei Öshrhunderte Ruhm und Glanz verlieh. Damals knüpfte Florenz auch Handelsbeziehungen mit ganz Europa, auf denen in erster Linie der Reichtum und die macht der Medici beruhten. In dieser fruchtbaren Epoche erlebte die Stadt eine territoriale Ausdehnung ohnegleichen. Florenz liegt im Arno-Tal, umgeben von einem lieblichen Hügelkranz. Die schönsten Ausblicke auf die Stadt genießt man von dem terrassenartig über Florenz gelegenen Piazzale Michelangelo, vom Platz an der Fortezza di Belvedere, von Fiesole, von Bellosguardo und der Stadt-einfahrt über die Via Bolognese, an der Talenge zwischen dem Hügel von Fiesole und dem Monte Rinaldi. In Florenz verbindet sich die Strenge und Größe des Mittelalters mit der klassischharmonischen Formen-sprache der Renaissance. Von Dante bis Machiavelli, von Giotto bis Brunelleschi, von Masaccio bis Donatello, von Leonardo bis Michelangelo war Florenz geistiger und künstlerischer brennpunkt Italiens. Diese ruhmreiche Vergangenheit hinterließ unvergleichliche Spuren sowohl auf dem äußeren antlitz der Stadt wie auch in den Archiven, Bibliotheken, Museen und Galerien. Zentrum von Florenz ist die Piazza del Duomo mit dem vom 13.-14. Jahrhundert in florentinisch-gotischem Stil erbauten Dom (Santa Maria del Fiore). Mitte des 14.Jahrhunderts wurde der sogenannte Campanile di Giotto errichtet (nach dem großen Maler, von dem der ursprüngliche Entwurf stammte); ein Jahrhundert später erhielt der Dom seine erhabene Krönung mit der Kuppel von Brunelleschi.
Zum Glanz der Stadt Florenz tragen auch der herzliche Empfang und die Fähigkeit bei, die Besucher gut unterzubringen; es besteht die Möglichkeit, unter verschiedenen.

Florenz Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Florenz Urlaub in Hotel

Hotels Chianti Colli Fiorentini Wine Road
Hotels Toskana Weinstraße
Hotels
Hotel Roma
Palazzo Tolomei
Hotel Azzi Locanda degli Artisti
Hotel Anna's
Hotel Casa del Lago
Hotel Casci
Hotel Marine
Hotel San Marco
Marignolle Relais & Charme
Palazzo Tolomei
Youth Firenze 2000
Bed and Breakfast - Zimmervermietung
B&B Casa di Barbano
B&B Cimabue 9
B&B Il Camino delle Fate Rosa
B&B Residenza Santo Spirito
Bed and Breakfast Locanda dei Poeti
La Martellina Bed & Breakfast
La Residenza del Proconsolo
Tenuta Lonciano
Youth Firenze 2000
Bauernhaus
Podere La Valle
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser
Palazzo Tolomei
Youth Firenze 2000
B&B Residenza Santo Spirito
Agenzia Immobiliare Brandaglia
Tenuta Lonciano
Podere La Valle
Service-Leistungen
Agenzia Immobiliare Brandaglia
Marco Messini Assistenza Computers
Reiseagenturen und Immobilien
Agenzia Immobiliare Brandaglia
Betriebe und seine Produkte
Azienda Agricola Podere La Valle