Die Insel Giglio

Hotels Die Insel Giglio
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -
Mineralien

Die geologische Struktur der Insel ist hauptsächlich granitischer Natur, mit Ausnahme eines kleinen Gebietes, das Kalksteinfelsen aufweist.
Die Insel Giglio verfügt über ein ansehnliches Mineralvorkommen, bis heute wurden 65 unterschiedliche Mineralarten bestimmt.
Bis vor nicht allzu langer Zeit wurden hier einige wichtige Mineralien, wie z.B. Mangan, Ocker und Pyrit zutage gefördert, diese Tätigkeit bestimmte das wirtschaftliche Leben der Insel.
Viele, hier aufgefundene Mineralien sind für Kenner und Liebhaber von besonderem Interesse, wie z.B.: Quarz, Flusspat, Orthloklas, Graphit, Magnetit, Roteisenstein, Kalzit, Turmalin, Kobalt, Kupferkies, Alaun, Granat, Zirkon, Sulfit, Blende, Galenit, Limonit, usw.

Wohnen können Sie in die Insel Giglio, in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.