Capalbio

Hotels Capalbio
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Die Herkunft der ersten Einwohner Capalbios ist unbekannt, man kann jedoch davon ausgehen, daß es bereits in der Frühzeit bewohnt war, da in dem nahegelegenen Tal des Radicatagrabens vereinzelte archaische Gräber gefunden wurden. Dieses Gebiet wird von Livio in den Annales und von Plinio il Vecchio in der Naturalis Historia erwahnt. Vom VII.bis III.Jh.v.Ch. hatte die nahegelegene Stadt Vulci die Herrschaft über diesen Landstrich.Vermutlich hinterließen die römischen Eroberer tiefere Spuren. Interessant sind die Überreste der spätrepublikanischen Villen, wie die Villa Settefinestre, die Villa della Provincia und die Villa delle Colonne.
Weitere Ruinen von Villen finden wir im Gebiet des Monte Alzato und bei Casa Morotti, während zwischen Burano und der Tagliata (ein etruskischer Kanal) eine römische Nekropolis entdeckt wurde. Außerdem kann man in diesem Gebiet auch die Ruinen der kaiserlichen Villen sehen. In dieser Zeitperiode handelte es sich beim landwirtschaftlischen Anbau um eine extensive Bewirtschaftung. Im Laufe der Zeit verursachte das Grossgrundbesitztum den Verfall des Territoriums, dem auch ein wirtschaftlicher Abstieg folgte, sodaß das Gebiet im IV.Jh.v.Ch. fast vollständig verlassen war. Nach der ersten Hälfte des V.Jh.v.Ch. und nach dem Sturz der oströmischen Herrschaft (476 v.Ch.),begannen die Barbareneinfälle. Die Informationen über diese Zeit sind nur unvollständig. Die ersten Anzeichen eines Wiederauflebens stammen aus dem Mittelalter, als auf den Ruinen eines antiken, römischen Castrum das Schloss von Tricosto und auf dem gleichnamigen Hügel das von Monteti erbaut wurde.
Das älteste Dokument, in dem Capalbio ausdrücklich erwähnt wird, ist ein Privilegium Papst Alessandro des III. mit Datum vom 10.Juli 1161. Dieses Dokument bestätigte erneut Baldione, Abt des Klosters Tre Fontane, den Besitz des maremmanischen Territoriums, das einen wesentlichen Teil des zur Abtei gehörigen Besitztums ausmachte. In der gleichen Zeitperiode erhielt die mächtige Familie die Belehnung dieser Gebiete.

Tarotgarten
Kunst & Archäologie

Burano-See

Capalbio Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Capalbio Urlaub in Hotel

Hotels Argentario
Hotels Colli di Maremma Wine Road
Hotels Grosseto und Maremma
Hotels Toskana Weinstraße
Hotels
Residence Hotel Valle del Buttero
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser
Residence Hotel Valle del Buttero




  Villaggio Capalbio
  Il Campeggio di Capalbio
  Fontanile dei Caprai
  Agriturismo Il Fontino
  Albergo Ristorante La Torricella
  Fattoria Le Guardiole
  Ristorante L'Etrusca
  Residence Hotel Valle del Buttero