Scarperia

Hotels Scarperia
- Restaurants - Shopping - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Scarperia ist ein Ort befindet sich in der Talebene des Mugellogebiets, 30 Km von Florenz entfernt, an, der Straße, die einst Florenz und Bologna verband. Die Ortschaft wurde im Jahre 1306 von der florentinischen Republik als "terra nova" gegründet, um gegen die Macht der Feudalherren Ubaldini anzugehen, und um die Verbindung zu Süditalien zu sichern. Scarperia, das zunächst Castel San Barnaba genannt wurde, gewann dank seiner strategischen Lage an Wichtigkeit und wurde im Jahre 1415 Vikariatssitz, Der Vikar hatte Verwaltungs- und gerichtliche Macht über das gesamte Mugellogebiet und noch darüber hinaus.
Im heutigen historischen Zentrum Scarperia, wird die mittelalterliche Anlage instand gehalten, auch wenn die ideine Stadt in den vergangenen Jahrzehnten eine bemerkenswerte Entwicklung durchgemacht hat, dank der neuen Industrie- und Handwerksansiedlungen und dank des veränderten Verhältnisses zu der florentinischen Umgebung. Das gesamte landschaftliche Umfeld, das durch die menschlichen Eingriffe und durch die geschickte Arbeit der Landwirte verändert wurde, stellt einen der interessantesten Reichtümer der Gegend dar.

"Schneidende Werkzueuge"
Sport

Scarperia Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Scarperia Urlaub in Hotel

Hotels Mugello