Pontedera

Hotels Pontedera
- Restaurants - Shopping - Typische Produkte - Service-Leistungen -

Pontedera liegt an der Mündung des Flusses Era in den Arno, etwa auf halber Strecke zwischen Pisa und Empoli.
Der Name der Stadt bedeutet Brücke über den Fluss Era. Die Ursprünge der Stadt gehen ins 13. Jh. zurück. Pontedera lag auf Pisaner Gebiet an einem strategisch wichtigen Punkt an der Grenze zur Republik Florenz, und wurde daher militärisch ausgebaut. Pontedera verlor diese Bedeutung nach dem Sieg der Florentiner.
Im 2. Weltkrieg wurde die Stadt wegen ihrer kriegswichtigen Industriebetriebe stark bombardiert und beschädigt. Ein großer Teil der Innenstadt ist in der Nachkriegszeit modern wiedererrichtet worden.
Bis ins 20. Jahrhundert war Pontedera ein wichtiges landwirtschaftliches Zentrum im Arnotal. Haupterwerbszweige waren neben dem Getreide- und Weinanbau die Hanf- und Leinenproduktion, so dass sich um Pontedera viele Textilbetriebe, Seilereien und Färbereien ansiedelten. Die Landwirtschaft hat heute an Bedeutung verloren. Seit der Eröffnung des Piaggio-Werkes in den zwanziger Jahren (zunächst Motoren und Flugzeuge, nach dem 2. Weltkrieg Motorroller und Kleinfahrzeuge) ist der Ort industriell geprägt (Maschinenbau, Keramik, Baustoffe, Textilindustrie).

Source: Wikipedia

Pontedera Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Pontedera Urlaub in Hotel

Hotels Valdarno Inferiore
Hotels Valdera
Hotels
Le Sodole Country Resort & Golf
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser
Le Sodole Country Resort & Golf
Le Sodole Country Resort & Golf
Service-Leistungen
Facetour Tour e Viaggi
Reiseagenturen und Immobilien
Facetour Tour e Viaggi
Shopping
La Cantina
Betriebe und seine Produkte
La Cantina