Riparbella

Hotels Riparbella
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -

Das auf einem Tuffstein-Gebirgskamm, an den Südhängen des Poggio di Nocola entstandene Riparbella bietet ein beeindruckend schönes Panorama und eine abwechslungsreiche Landschaft mit Wäldern, Olivenhainen und Weingärten. Der weite Blick auf das Meer macht am Horizont die beiden Inseln Elba und Capraia aus.
Die um die Burg entstandene Altstadt ist mittelalterlichen Ursprungs und geht auf das Jahr 1000 zurück, ein Werk der Grafen della Gherardesca. Die alten Gassen und Behausungen gestalten die Altstadt bezaubernd und schaffen eine ruhige, fast irreale Atmosphäre.

Riparbella Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Riparbella Urlaub in Hotel

Hotels Cecinatal
Hotels Die Etruskerküste Weinstraße und Ölstraße