Vinci

Die Stadt Leonardos

Hotels Vinci
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen - Freizeit -
Die ursprüngliche Errichtung des Kastells, bis heute vorherrschendes Äußeres in Vinci, reicht bis ins Frühmittelalter zurück. Um das Jahr 1000 gelangte die Burg in den Besitz der Grafen Guidi, die ihr Schicksal bis zum 12. August 1254 beherrschten, als sie Florenz unterstellt und das Dorf in eine Gemeinde umgewandelt wurde. An der westlichen Staatsgrenze gelegen, war Vinci Streitgegenstand von Seiten der Feinde von Florenz und erlebte direkt die unruhigen Ereignisse, die das politische Leben der Hauptstadt plagten. Unterhalb der Mauern des Kastells wechselten die Truppen, befehligt von Uguccione della Faggiuola (1315), Castruccio Castracani (1320-26) und Jona Hawkwood, der "Spitzfindige" genannt (1364), Anführer der im Sold von Pisa stehenden Söldnertruppe der Engländer.

In Vinci verschmelzen Tradition, Kultur und Gastlichkeit perfekt und bieten Ihnen einen unvergesslichen Urlaub.