Fosdinovo

Hotels Fosdinovo
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Fosdinovo befindet sich im niedrigen Magratal in einem wichtigen Durchgangsgebiet zwischen Meer und den Territorien des Hinterlandes. In der Tat, der Ort wurde im XIII. Jahrhundert gegründet, um die Kommunikationswege zwischen den Tälern und der Küste zu kontrollieren. Der Handelsverkehr erfolgte hier über den Übergang "Fauce Nova", um dann den "Monte Grosso" in Richtung der reichen Gebiete der Poebene zu überqueren.
Das Gebiet entwickelte sich am Fuße eines Hügels, auf dem die Stadt Fosdinovo steht. Das Panorama vom Schloß aus betrachtet ist noch suggestiver. Man kann eine wunderbare Sicht auf das niedrige Magratal genießen. Die Position ist so schön, daß das Schloß noch bis heute Eigentum der Familie Malaspina ist, die in Fosdinovo ihre Sommerferien verbringt. Das Gebiet ringsherum, daß bis in die Ebene von Luni reicht, wird von der Natur beherrscht und die Wälder sind für die ruhigen Spaziergänge, die man in ihnen machen kann, oder für das Picnic im Grünen geschätzt.
Die Gemeinde von Fosdinovo hat im Laufe der Jahrhunderte verschiedene Herrschafter gehabt, aber die Herren, die die wichtigsten Spuren im Ort hinterlassen haben, sind sicherlich die Malaspina. Das Schloß, daß heute noch den Namen der Familie trägt, wurde nach avantgardistischen Regeln wiederaufgebaut und erweitert, die noch heute die Burg faszinierend und interessant macht. Das Gebäude kann besichtigt werden und in seinem Inneren sind die im Laufe der Jahrunderte vorgenommenen Eingriffe deutlich sichtbar. Auffallend ist auch das Oratorio dei Bianchi, mit seiner schneeweißen Marmorfassade. Es scheint, als wollte man damit diesem Material huldigen, daß für alle apuanischen Gebiete so wertvoll und wichtig ist.
An seiner Seite steht die neue Kirche San Remigio, die auf einer vorherigen majestätichen Pfarrkirche errichtet wordern ist, die in den Jahrhunderten alle Reisenden, die Fosdinovo besuchten, fasziniert hatte. In der jetzigen Konstruktion befindet sich ein Grabmal, daß Galeotto Malaspina gewidmet ist. Es ist ein hervorragend ausgeführtes Werk. Man vermutet, daß der Bildhauer mit Sicherheit aus der Lombardei kam.

Fosdinovo Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Fosdinovo Urlaub in Hotel

Hotels Lunigiana
Hotels Magratal
Hotels Toskana Weinstraße
Marina di Massa
Hotels Marina di Massa
Hotel Giulia
Hotel Marina
Ronchi
Hotels Ronchi
Hotel Marina