Abetone

Hotels Abetone
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Die im Jahre 1778 eingeweihte via Modenese entlang hat sich das Dorf Abetone entwickelt, das seinen Namen von einer großen Tanne ableitet, die für den Straßenbau in der Nähe des gleichnamigen Passes gefällt wurde. An der höchsten Stelle des Dorfes, wo die Straße abfällt, erheben sich zwei Pyramiden aus Stein, vielleicht nach einem Entwurf des Leonardo Ximenes gebaut, welche den Pass und die alte Grenze zwischen dem Großherzogtum der Toskana und dem Herzogtum von Modena kennzeichnen.
Seit den ersten Jahren des 20, Jh. von den Skipionieren frequentiert erlebte Abetone in den dreißiger Jahren einen touristischen Auftrieb, als der Ingenieur Lapo Farinati degli Uberti mit dem Bau des imposanten Hotels aus Stein im Val di Luce den Anstoß zum Projekt einer großen Skistation gab, das dann durch den Kriegsausbruch unvollendet blieb. In jüngerer Zeit hat Abetone aufgrund der Erfolge der Skimeister Zeno Colo, Celina Seghi und Vittorio Chierroni lange Zeit im Mittelpunkt der Sportberichte gestanden.
Heute ist es die wichtigste Skistation im Apennin und hat einen Skizirkus von 50 Kilometern, der sich auf vier Täler verteilt. Die Täler des Sestaione, der Lima, der Scoltenna und Val di Luce, die untereinander durch auch künstlich beschneite Pisten und Skilifts verbunden sind, die bei 1200 Meter beginnen und bis auf eine Höhe von 1950 Metem führen. Vor allem für den Wintersport bekannt, belebt sich Abetone im Sommer mit Veranstaltungen im Freien wie Ausstellungen und Märkte und wird vor allem von den Trekkingund Naturfreunden frequentiert.
Auf dem Südhang des Hochrals des Sestaione ist der Naturpark von Campolino zu erwähnen. Er wurde 1972 eingerichtet, und hier gedeihen seltene botanische Arten, unter ihnen ist die wichtigste die Rottanne, eine heute für die mitteleuropäischen Höhen charakteristische Pflanze, die jedoch in vergangener Zeit auf dem gesamten Apenninrücken verbreitet wa. Im Orto botanico forestale von Abetone (Botanischer Forstgarten), erstreckt sich über ein Gebiet von 14.000 qm, kan man andere seltene Pflanzen sehen, von denen viele auszusterben drohen.

Abetone Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Abetone Urlaub in Hotel

Hotels Bergen von Pistoia
Agliana
Bed and Breakfast - Zimmervermietung Agliana
B&B Fienile de' Nenci
Montecatini Terme
Hotels Montecatini Terme
Hotel Torretta