Casa al Prato liegt in der Toskana 5 km von Casole d'Elsa und 25 km von Siena entfernt. Die Ferienunterkunft verfügt über 3 Ferienhutten, die beide unabhängig vom übrigen Besitz sind, wo auch die Besitzerfamilie Giglioli lebt.
Jede Wohnung verfügt über Heizung und Klimaanlage, Parkplatz sowie über eine eigenen Freisitz unter den Bäumen, der mit Gartenmöbeln ausgestattet ist. Die hutten wurden erst kürzlich restauriert und komplett im typischen toskanischen Landhausstil eingerichtet. Waldfläche bewachsen. Eine jahrhundertealte Zyressenalle führt in den Wald und schließlich zu einem Fischteich, wo auch Wassertiere (Wildenten und Gänse) sowie zahlreiche weitere Tierarten leben.
Der Waldpfad ist ganz besonders zum Spazieren gehen sowie zum Joggen geeignet, da es hier einerseits auch bei großer Hitze im Schatten angenehm kühl ist und man andererseits ohne groß zu suchen auf Rehe, Hasen und Kaninchen trifft. Die Ferienhutten bieten einen herrlichen Blicka auf die Geschlechtertürme von San Gimignano sowie die Chiantihügel, bis hin nach Colle di Val d'Elsa sowie der Festung von Monteriggioni, von der sienesischen Montagnola bis hin zum mittelalterlichen Ort Casole d'Elsa.
Die Gäste haben einen großen Pool (16,50 x 7,00 m) zur Verfügung. Nur wenige Kilometer von der Anlage entfernt gibt es einen Supermarkt, Tennisplätze, Golfplatz, Sportplatz, Reitstall, Hallenbad, Fitness-Studios. Die gesamte Umgebung von Lucciana und Casole d'Elsa ist mit etruskischen Ausgrabungen und Gräbern nur so übersät.