Der Agritourismus Poggiacolle ist ein toskanischer Bauernhof aus dem 18. Jh. Nur 2 km von San Gimignano entfernt erstreckt er sich auf zwei Hügeln, die gegenüber dem alten mittelalterlichen Zentrum liegen, auf das man einen herrlichen Panoramablick hat. Um die Villa, die für die Aufnahme der Gäste bestimmt ist, befinden sich große Grünflächen, die mit Stühlen, Tischen, Liegen zum Sonnen und Sonnenschirmen ausgestattet sind. Der Agritourismus hat auch ein Schwimmbad, das nur 20 m von der Villa in einer Lage mit wunderschönem Panorama genau gegenüber San Gimignano gebaut wurde. Im Agritourismus kann man Mountainbikes mieten, man kann Pingpong spielen und auch eine Bocciabahn ist vorhanden. Außerdem kann man nur 500 m von der Villa entfernt einen ausgestatteten Picknick-Bereich im Inneren eines kleinen Waldes finden. In dem Besitz des Agritourismus gibt es auch Trekkingwege, die mit einer Rundstrecke aus ungeteerten Straßen verbunden sind, die sich über mehr als 30 km rund um San Gimignano windet. In der Nähe des Agritourismus kann man außerdem finden: Tennisplätze (ca. 1,5 km entfernt), einen Golfplatz (ca. 15 km entfernt), einen kleinen Fußballplatz für Fußball zu Fünft (ca. 2 km entfernt). Unser Bauernhof produziert den Vernaccia di San Gimignano, den Wein Chianti Colli Senesi, Vin Santo (süßer Wein) und Olivenöl Extra Vergine. Die Villa und alle Wohnungen sind in rustikalem toskanischem Stil eingerichtet.