Trequanda

Hotels Trequanda
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -

In einem der unversehrtesten natürlichen Gebiete des Territoriums von Chianciano erhebt sich das Dorf Trequanda auf einem Hügel inmitten von dichten Wäldern, gepflegten Weinbergen und Olivenhainen. Dank seiner ruhigen Lage abseits von Hauptverkehrsstraßen ist Trequanda inzwischen zu einem beliebten Urlaubsort für Naturfreunde und Genießer der Ruhe geworden. Der alte Ortskern gliedert sich um die zwei interessantesten historischen Bauwerke: das Castello Cacciaconti mit seinem mächtigen runden Turm und die Kirche Santi Pietro e Andrea, die ohne Aufdringlichkeit den Dorfplatz dominiert.
Die im typisch romanischen Stil des 14. Jahrhunderts erbaute Kirche hat eine für diese Gegend recht ungewöhnliche Fassadenverkleidung aus weißen und schwarzen Steinplatten. Im Innenraum ist neben einem "Himmelfahrt"-Fresko von Sodoma ein außergewöhnliches Poliptychon von Giovanni di Paolo zu bewundern (15. Jahrh.). Die Einwohner sind zu recht auch auf andere Schätze stolz: Es handelt sich um die Erzeugnisse der Landwirtschaft, die noch heute zu den wichtigsten Erwerbsquellen dieses Gebiets gehört.
Außer dem Wein, der ebenfalls von hoher Qualität ist, wird vor allem Olivenöl produziert, wobei es hier wie für alle Bauern eine wahre Kulthandlung ist. Dank der günstigen klimatischen Bedingungen und der Höhenlage müssen die Olivenbäume nicht mit besonderen Pflanzenschutzmitteln behandelt werden und auch die Olivenerte wird mit äußerster Sorgfalt durchgeführt: trotz fortschreitender Mechanisierung des Landbaus werden die Oliven aus Gründen der Qualitätserhaltung nach vie vor von Hand gepflückt.

Castelmuzio - Die Struktur des Landes ist gewöhnlich mittelalterlich und sie wird von den Bastionen und von den Wänden umkreist. Wie der Rest der umgebenden Gegend Castelmuzio Cacciaconti gehörte. Seine Einwohner nennen ihn Schloß selbst wenn etwas historische Texte der Archive des Zustandnamens Sienas es Castel Mozzo. Die wichtigen Denkmäler sind das Spetale San Giovanni des Batists, Palazzo Fratini, die Mitte Confraternita di San Bernardino und die SS. Trinità.

Trequanda Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Trequanda Urlaub in Hotel

Hotels Chianti
Hotels Chianti Geografico
Hotels Val di Chiana Senese
Bauernhaus
Agriturismo Renello
Shopping
Azienda Agricola Renello
Betriebe und seine Produkte
Azienda Agricola Renello
Cerimonie
Agriturismo Renello




  Albergo Ristorante Casal Mustia
  Il Camarlengo
  Agriturismo La Fonte di Trequanda
  Locanda Ristorante Moscadella