Pienza

Hotels Pienza
- Restaurants - Shopping - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Historisches Zentrum von Pienza
UNESCO-Welterbe


Pienza ist nach jenem Papst benannt, der Rossellino mit der Restaurierung der Stadt beauftragte: Pius II. Piccolomini. Ursprünglich befand sich Pienza, wo heute das Zentrum liegt, eine Burg: die Burg von Corsignano.
1459 wurde mit den Arbeiten auf dern Hauptplatz begonnen, wobei man versuchte, die utopische Vorstellung einer idealen Stadt nach den humanistischen Maßstäben der Renaissance zu realisieren. Pienza beherbergt heute noch in vollkommener Weise die Zeichen seiner Vergangenheit und Rossellinos bauliche Ausführungen bezeugen die damaligen Kriterien van Vollkommenheit und Außergewöhnlichkeit, nach denen sich konzipiert waren.
Von Rossellino stammen die Kathedrale, in der außer dern holzgeschnitzten Chorgestuhl Gemalde van Vecchietta, Matteo di Giovanni und Sano di Pietro zu betrachtensind, sowie der Palast der Piccolomini, der mit seinen bossierten Fassadedie Struktur des Palazzo Rucellai nachempfindet.
Bei jedem der drei Stockwerke wechseln sich zweibogige Fenster mit Lisenen ab, während der Innenhof mit seinem Rundbogenportico auf korinthischen Säulenseinen florentinischen Ursprung offenbart. Weitere Palaste auf dern Platz sind: das Haus der Canonici, in dern das Museum der Kathedrale mit Werken der Sodoma Schule, flamische Gobelinsaus dem 15, und 16. Jhdrt. und der Chormantel Pius II. untergebracht sind. Desweiteren gibt es den Palast des Bischofs und den der Gemeinde. Lohnenswert ist der Dachgarten des Palastes Piccolomini, von wo aus man das gesamte Orciatal überblickt.
Herausragendes Beispiel romanischer Kunst ist die Taufkirche van Corsignano, die außerhalb der Stadtmauern liegt; einige Kilometer entfernt, aber immer noch im Gemeindegebiet kann man die Burg von Spedaletto mitten in Orciatal gelegen und Sant'Anna in Camprera, ein Olivetanerkloster, das auf einer primitiven langobardischen Festungsanlage errichtet wurde, besichtigen.
Il Romitorio

Pienza Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Pienza Urlaub in Hotel

Hotels Monte Amiata
Hotels Chianti
Hotels Chianti Geografico
Hotels Orciatal
Bed and Breakfast - Zimmervermietung
Camere Dal Falco
Il Giglio B&B Pienza
Affittacamere La Quiete
Agriturismo Palazzo Conti B
Bauernhaus
Agriturismo Palazzo Conti B
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser
Il Giglio B&B Pienza
Agriturismo Palazzo Conti B
Restaurants
Ristorante Dal Falco




  Camere Andrei
  La Bottega del Ghiottone
  Erboristeria Bottega Verde
  Ristorante Buca delle Fate
  Agriturismo Cacciamici
  Agriturismo Castello di Spedaletto
  Agriturismo Cretaiole
  Fonte Bertusi - Casa Vacanze in Campagna
  Agriturismo Fonte dell'Oppio
  Hotel Relais Il Chiostro di Pienza
  Ristorante Il Prato
  Ristorante Il Rossellino
  La Locanda del Cantoniere
  Bed & Breakfast La Saracina
  Piccolo Hotel La Valle
  Agriturismo Le Checche
  Agriturismo Le Sorbelle d´Orcia
  Monticchiello
  Oliviera Camere
  Agriturismo Palazzi di Papa
  Agriturismo Podere San Gregorio
  Albergo Rutiliano
  Hotel Residence San Gregorio
  Agriturismo S. Anna in Camprena
  Agriturismo Santo Pietro
  Ristorante Taverna di Moranda
  Agriturismo Terrapille
  Terrecotte Artistiche Pientine
  Pizzeria Verde Mezzo