Pietrasanta

Hotels Pietrasanta
- Restaurants - Shopping - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Als wichtigstes Kunstzentrum der Versilia hat Pietrasanta interessante Baudenkmäler und Befestigungsanlagen aufzuweisen. Ein wahres Juwel der Stadt ist der schöne Domplatz. Er liegt am Fuß eines olivenbewachsenen Hügels, überragt von der Burgruine der Rocca di Sala (14. Jh.) mit einer mächtigen Bastei und zinnenbekrönten Mauern.
Der Domplatz ist Mittelpunkt des alten Ortskerns. Hier befinden sich der Dom San Martino (14. Jh.) mit seinem ziegelroten Glockenturm, die Kirche Sant'Agostino (14. Jh,), der Uhrenturm (16.Jh.) imposante Palastbauten, wie Palazzo Pretori (14. Jh.), Palazzo Panichi (auch Palazzo Carli genannt 14. Jh.) und Palazzo Moroni (16. Jh.), und die Befestigungsanlage Rocchetta Arrighina (14. Jh.). Wahre Schmuckstücke des Domplatzes sind der Brunnen Fonte del Marzocco (16. Jh.), die Freiheitssäule (Colonna della Libertà 16. Jh.) und das Denkmal für den toskanischer Großherzog Leopold II (19. Jh.).
Weitere bemerkenswerte Bauwerke sind die Kirchen Sant'Antonio Abate (14. Jh.) - mit zwei modernen Fresken von Fernando Botero - und San Francesco (16. Jh.), sowie der Palast der Alten Post (16. Jh.). Das ehemalige Augustiner kloster mit seinem schöne Kreuzgang und der Kirch Sant'Agostino ist heute Sitz de städtischen Kulturzentrum Luigi Russo, in dem bedeutend kulturelle Initiativen, wie Ausstellungen, Konzerte und Tagungen veranstaltet werden. Hie befinden sich auch die Stadtbibliothek Giosuè Carducci, ein Studienzentrum für historische und moderne Gartenarchitektur und das Museum der Skulpturenmodelle. Das originelle Museum der Skulpturenmodelle, das 1984 von der Gemeinde Pietrasanta eröffnet wurde, vermittelt einen Eindruck von der Bedeutung der Stadt als internationalem Zentrum der Bildhauerkunst.
Die Ausstellungs- stücke bestehen aus Modellen und Entwürfen von Skulpturen, die von über 250 italienischen und ausländischen Künstlern in den Bildhauerateliers der Versilia geschaffen wurden, darunter: Adarn, Bloc, Botero, Cascella, Cesar, Consagra, Finotti, Fonseca, Gilardi, Gilioli, Guadagnucci, Ipousteguy, Mitoraj, Murabito, Nivola, Noguci, Penalba, G.Pomodoro, Signori und L. Tommasi, um nur die bekanntesten Namen zu erwähnen.

Strettoia ist ein kleiner Ortsteil von Pietrasanta.


Pietrasanta Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Pietrasanta Urlaub in Hotel

Hotels Versilia
Lucca
Restaurants Lucca
Vecchia Trattoria Buralli
Camaiore
Bed and Breakfast - Zimmervermietung Camaiore
B&B Casa del Sole
Forte dei Marmi
Hotels Forte dei Marmi
Hotel Augustus
Villa Grey
Hotel Kyrton
Hotel Ambra
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser Forte dei Marmi
Italian Case
Restaurants Forte dei Marmi
Ristorante Bagni Villa Grey
Service-Leistungen Forte dei Marmi
Italian Case
Reiseagenturen und Immobilien Forte dei Marmi
Italian Case
Cerimonie Forte dei Marmi
Hotel Augustus
Villa Grey
Ristorante Bagni Villa Grey
Lido di Camaiore
Bed and Breakfast - Zimmervermietung Lido di Camaiore
B&B Casa del Sole




  Hotel Azzurra
  Hotel Brasilia
  Villa Corte Lotti
  Trattoria da Coppo
  Hotel Esplanade
  Hotel Gli Oleandri
  Palazzo Guiscardo
  Ristorante La Rocchetta
  Ristorante La Terrazza
  Ristorante Lo Sprocco
  Mineo Intimo e Costumi
  Ottica Rizzo
  Versilia Golf Club