Moos in Passeier

Hotels Moos in Passeier
- Restaurants - Typische Produkte -

Picture license: Creative Commons

Moos in Passeier ist die flächenmäßig größte Gemeinde im Passeiertal in Südtirol. Sie gehört zur Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt. Sie liegt nördlich von Meran inmitten des Naturparks Texelgruppe und grenzt direkt an Österreich.
Von den drei Gemeinden im Passeiertal ist Moos in Passeier die einzige im Hinterpasseier, das - im Gegensatz zum Vorderpasseier südlich von St. Leonhard - Hochgebirgscharakter und rauhes Klima aufweist. Das Tal der Passer verengt sich zwischen steil aufragenden bewaldeten Berghängen; der Hauptort liegt im Talgrund auf rd. 1.000 m Höhe, seine übrigen Fraktionen auf Terrassen oder Anhöhen inmitten von Almen oberhalb des schäumenden Wildbachs.
Fraktion: Platt, Stuls, Rabenstein.

Source: Wikipedia



Moos in Passeier Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Moos in Passeier Urlaub in Hotel

Hotels Meran 2000 Skigebiete
Hotels Meran und Umgebung
Hotels Naturparks Südtirol
Hotels Naturpark Texelgruppe
Hotels Passeiertal