Nationalpark Stilfser Joch

Hotels Nationalpark Stilfser Joch
- Restaurants - Typische Produkte -
Die Täler und der Mensch - Die Täler des lombardischen Anteils am Nationalpark weisen alle typisch alpine Merkmale auf; jedes einzelne aber wiederum besitzt einen einzigartigen Charakter. Im Veltlin bildet der Frodolfo-Bach mit dem Valfurva-Bach das ausgedehnteste Flußgebiet. Gegen Westen umfaßt der Nationalpark das Flußbecken der oberen Adda, die gleich oberhalb von Bormio die Wasser des Braulio aufnimmt. Richtung Süden wurde der Nationalpark 1977 um das Flußgebiet des Rezzalasco erweitert.
Jedes Tal weist geomorphologische und landschaftliche Eigenheiten auf, die den natürlichen Reichtum des Parks bilden. So befinden sich im Forni-Tal die ausgedehntesten Gletscher der Zentralalpen. Das Gavia-Tal zeichnet sich durch seine Wildheit aus; Valfurva schätzen viele besonders wegen seiner ausgedehnten Wälder. Das herbe Zebrù-Tal ist sehr wildreich. Wirklich beeindruckend sind auch - Richtung Livigno - die Täler Alpisella und Trela mit typischen Hochalmen und die Hochtäler des Cancano-Gebietes: das Val Bruna, das Val Paolaccia und das Gallo-Tal, vielleicht die unberührtesten des ganzes Nationalparks.
Nördlich von Bormio erstrecken sich die Täler von Adda und Bormio, in denen uralte und geschichtsträchtige Verbindungswege verlaufen, eindrucksvoll eingerahmt von steilen Kalkwänden und Abbrüchen. Schließlich ist noch das Rezzalo-Tal zu erwähnen, in dem noch die traditionelle Form der Almbewirtschaftung gepflegt wird. Im Brescianer Parkgebiet befinden sich weiters das Val Grande mit ausgedehnten Wiesen und Lärchenwäldern, das wildreiche Val Cane, das einsame Massi-Tal und das kleine Visco-Tal mit zahlreichen kleinen Bergseen und... Spuren vom Ersten Weltkrieg.

Photo und Text: Consorzio del Parco Nazionale dello Stelvio
Via Roma, 26 - 23032 Bormio SO
Tel. (+39) 0342 910100 - Fax (+39) 0342 919063

Wohnen können Sie in Nationalpark Stilfser Joch, in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Hütten, Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.