Villnösser Tal

Hotels Villnösser Tal
- Restaurants - Typische Produkte -


Das Villnösser Tal wird beherrscht von der Geisler Gruppe, deren Gipfel aufgrund ihres hohen Kalkgehaltes auch die "die bleichen Berge" genannt werden. Das Tal erstreckt sich in Ost-West-Richtung bis zum Eisacktal, mit dem es sich nördlich von Klausen vereint. Die interessante geologische Struktur des Villnösser Tals wird durch die Überlagerung jüngerer Gesteinsformationen durch ältere Quarzformationen gekennzeichnet. Wohl kaum ein anderes Tal besitzt eine so vielfältige Landschaft und derart zauberhafte Panoramen, in denen sich imposante Bergspitzen und niedrige Berge, romantische Weinstöcke und weite Wiesen, beschauliche Dörfer und hübsche Monumente kontinuierlich abwechseln. Dazu kommt die lange, unveränderliche Tradition, die das Gebiet und seine Bewohner seit jeher auszeichnet.
Das Villnösser Tal ist ausgezeichnet für den Tourismus ausgestattet: Im Sommer ist es dank der unzähligen Wanderwege ein wahres Wanderparadies und im Winter locken die nahen Langlaufloipen und das Skikarussel im Ort St. Magdalena. Die Bezeichnung Alpine Pearls hat sich das Villnösser Tal wahrlich verdient!
Wohnen können Sie in Villnösser Tal in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Hütten, Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.



Villnöß
Hotels Villnöß
Hotel Gasthof Stern