Fai della Paganella

Winter

Hotels Fai della Paganella
- Restaurants - Typische Produkte -
Winter - Schon zu Beginn dieses Jahrhunderts war Paganella ein beliebtes Ausflugsziel. Heute ist Paganella ein modern ausgestattetes Winterskigebiet und verfügt über fortschrittlichste Aufstiegsanlagen und Schneekanonen. Bei Paganella gehen die Pisten vom Gipfel des Paganella auf 2125 m bis nach Andalo und Fai und erstrecken sich über ein Gebiet von 50 Km. Es ist ein ideales Skigebiet und speziell für Anhänger des Telemark, Carving und Snowboard geeignet. 12 Km lange Loipen ermöglichen ein Eintauchen in die unvergleichliche Natur der Dolomiten das Brenta. Ruhige Wanderungen in den Wäldern, Ausflüge mit dem Motorschlitten zu heimeligen Hütten sind ideale Gelegenheiten, um die Magie der weissbedeckten Berge zu entdecken. Man kann sich aber auch ins Reitzentrum von Andalo begeben; ein Ausritt im Schnee oder eine Fahrt mit dem Pferdeschlittenfahrt durch das Dorf sind unvergessliche Erlebnisse. Wer den Nervenkitzel und die Einsamkeit liebt, der kann sich auf die natürlichen Terrassen begeben, die als Start für das Delta - und Gleitschirmfliegen dienen. Die Kletterschulen in der Hochebene organisieren täglich Tourenskiausflüge und Kurse für Kletterpartien an vereisten Wasserfällen sowie Wanderungen mit Schneereifen im Naturpark Adamello-Brenta. Auf Eisbahnen unter freiem Himmel von Fai della Paganella, Molveno und im Palaghiaccio (Halle) von Andalo kann man Schlittschuh laufen oder Broomball-Turniere organisieren.