Fleimstal

Winter

Hotels Fleimstal
- Restaurants - Typische Produkte -
Winter

Das qualitativ hochwertige Angebot im Fleimstal, speziell im Winter, ist international bekannt, auch dank des Austragungsortes der Nordischen Skiweltmeisterschaften im Jahr 1991 und 2003. Den Langläufern werden Loipenringe im Langlaufstadion in Lago di Tesero, über 50 km Loipennetz am Hochplateau des Lavazè sowie die berühmte Marcialongastreke entlang der gesamten Talsohle geboten. Traditioneller Alpinskilauf, Carving, Telemark und Snowboard kann man mit einem einzigen Skipass auf über 100 km Pisten, die alle mechanisch beschneibar sind, praktizierten. Sind die mit 50 leistungsfähigen Liftanlagen in fünf Skigebieten erreichbar: Alpe Cermis, Ski Center Latemar, Bellamonte/Alpe Lusia, Rollerpass und Jochgrimm. Eine weitere Bereicherung und Belebung der Wintersaison im Fleimstal bieten die Veranstaltunge, das Après-Ski und vieles mehr.
Wohnen können Sie in Fleimstal, in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Hütten, Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.