Fleimstal

Hotels Fleimstal
- Restaurants - Typische Produkte -
Die "Magnifica Comunità di Fiemme", einer ländlichen Republick gleich, genießt seit 1111, d.h. seit Jahrhunderten, eine fast totale Autonomie und solidarische Selbstregierung. Nach dem napoleonischen Umbruch verstand es diese Gemeinschaft, ihr Eigentum an Weiden, Wiesen und Wäldern intakt zu halten, den ausgedehntesten Bestand in den Alpen, der die zwanzig Hektar beträgt. Für die Bevölkerung ist dieses gemeinschaftliche Band auch heute noch das Motiv eines stolzen sozialen Unterschieds, während die umsichtige Forstverwaltung und die wissentliche Erhaltung der Natur der Bergwelt, ein natürliches Gleichgewicht geschaffen haben, das für den Menschen von heute einen unschätzbaren Wert bedeutet.
Geschichte, Ökonomie und Umwelt, verbunden mit der Magnifica Comunità, der 1000-jährigen Institution. Einer Realität, die bis in unsere Tage von einem vor Leben pulsierenden Tal gebilligt wird, das den traditionellen Aktivitäten ein modernes touristiches Angebot beigefügt hat, wo die Urlaubsgäste bei Folklore und lokalen Festen auf ihre Kosten kommen und die Sitten und Bräuche kennen lernen. Auch die Produkte und die unverfälschten Geschmacksnoten beweisen eine starke Naturverbundenheit. Sie bieten Anregungen für köstliche Schlemmertouren und Events, die jede Jahreszeit zu einem Erlebnis machen.
Schritt für Schritt, mit der Ortskarte in der Hand, werden die Fragmente der Vergangenheit wieder zusammengesetzt. Von ihr erzählen freskenverzierte Fassaden, Sonnenuhren, Baustile, manchmal zwischen alten Mauern verbogene, große und kleine Kunstwerke, in Kapellen, Kapitellen und antiken Palazzi aufbewahrt. Hier sind die Kunst und der Sinn nach Schönem zu Hause, auch im Holz des natürlichen Baustils. Aber der Stolz des Tals sind die Künstler der "Scuola pittorica fiemmese".
Wohnen können Sie in Fleimstal, in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Hütten, Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.