Acquasparta

Hotels Acquasparta
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -

Römischen ursprungs, antikes Ferien Thermalzentrum, nahm wegen sei ner Lage zwischen den Quellen des Amerinos und Furipane im Naia Tal den Namen Aquas Partas. Erste Kunde dieses Zentrums gehen auf Das Jahr 996 zurck, als es Mit Cesi und Sangemini Teil Der Arnolfi Län Der wurde, (Lehngut der Arnolfi durch die Wohitätigkeit des Ottone I). Unter der Jurisdiction der Abtei der Farla 1118 und den Bischöfen von Todi 1278, 1517 geht es unter die direkte Regierung der Kirche. Lebte die Wechselfälle der Kämpfe zwischen Welfen und Gibellinen: erlitt durch die Lanzichenecchi schwere Verwüstungen (1528). 1588 zu einem Herzogtum errichtet, das Acquaspartanische Lehngut blieb den Cesi bis zum Aussterben der Familie (1880). Nach zahlreichen Wechselfällen, Verfall und Abtretungen 1609, gründete Prinz Federico Cesi im herzoglichen Palast die erste Europäische wissenschaftliche Akademie welche zahlreiche und berühmte Wissenschaftler unter ihnen Galileo Galilei beherbergte.


Acquasparta Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Acquasparta Urlaub in Hotel

Hotels Terni und das Gebiet