Gualdo Tadino

Hotels Gualdo Tadino
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -

Der Name dieses schönen Städtchens, Gualdo Tadino, das zwischen Olivenhainen unterhalb des Berges Serra Santa an der Via Flaminia liegt, leitet sich vom langobardischen Wort Wald her. Heute ist nicht mehr viel von den Wäldern übrig, die das Gebiet einst bedeckten, doch zum Ausgleich sind die alten Mauern (1242) und die schöne Burg Rocca Flea (13.–14. Jh.) unversehrt geblieben und haben Gualdo Tadino sein charakteristisches mittelalterliches Aussehen bewahrt.
Auch die Erdbeben vom September 1997 und April 1998 haben es nicht beeinträchtigt. In der Altstadt stehen einige schöne Kirchen wie San Francesco (13.–14. Jh.) mit dem gotischen Portal oder San Benedetto mit einer Fassade aus dem 13. Jh., die von drei Portalen und von einer großen, reich gestalteten Rosette aufgelockert wird.

Gualdo Tadino Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Gualdo Tadino Urlaub in Hotel

Hotels Gubbio und das Gebiet