Marsciano

Hotels Marsciano
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Marsciano ist zur Innenseite von Umbrien zwischen Orvieto, Assisi, Perugia und Todi gestellt. Berühmt sein Land und seine reichen Hügel von medevali Dörfern mögen Migliano, S. Apollinare und Campignano. Seine industriellen Tätigkeiten sind vertreten von der Produktion von der Fliese und von Möbelkonstruktion, selbst wenn die Handarbeit sehr wichtig ist. Interessant und kostbar sind die Stoffe, die zum Chassis auf Antiquitätenmustern gearbeitet werden. Auch die Küche ist reich von Traditionen. Zwischen dem deliciouses vom Marsciano erinnern uns wir an den knehad Teig, der Käsekuchen, das Spiel und die Oblate, die mit Eisenhitze zu Ihnen auf dem Feuer gekocht wird.

Migliano ist einen Ort von Nähe Marsciano (weit ca. 11 km). Marsciano weist alle typischen Merkmale der umbrischen Landschaft auf. Die Ebene ist fruchtbar und bewässerbar durch den Fluß Tiber, rings umher erheben sich sanfte Hügel, geschmückt mit kleinen Weilern und mittelalterlichen Burgen. Und dann die kleinen Weiler und Dörfer: S. Apollinare, Migliano, Monte Vibiano, Compignano und Morcella. Zusammen mit dem neu aufgebauten Monteagello fügen sie sich ideal in die Hügellandschaft ein und legen in ihrem Zusammensopiel von Vergangenheit und Moderne Zeugnis ab von einer langen Geschichte. Das Gebiet um Marsciano ist auch gekennzeichnet von den beiden Flüssen Tiber und Nestore, der in der Nachbargemeinde Piegaro entspringt und von Nord-Westen kommend in der Nähe von Marsciano in den Tiber mündet.

Marsciano Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Marsciano Urlaub in Hotel

Hotels Todi und das Gebiet