Seit 1972 wird dieser Campingplatz, der damals einer der ersten der Region Umbrien war und heute noch zu den ersten Camping-Adressen zählt, so natürlich und ruhig wie möglich erhalten, um die herrliche, ihn umgebende Natur zu schützen. Er liegt im Herzen eines auf einem Hügel befindlichen Waldes, 650 m ü. d. M., in einem Wohngebiet, nur 10 Minuten von der Altstadt von Perugis entfernt, und ist auch mit einem Kleinbus zu erreichen, der an der Ausfahrt des Campingplatzes vorbeifährt (außer an Sonn- und Feiertagen). Außerdem liegt er nur 3 km von der Schnellstraße E45 entfernt, so dass man bequem alle der schönsten und interessantesten Ortschaften Umbriens und Mittelitaliens erreichen kann.
Der Paradis d'Été ist zu 90% angenehm schattig, mit hochstämmigen Bäumen, wie Steineichen und Eichen, sowie typisch mediterranen Pflanzen. Das besondere Mikroklima hier ist perfekt für alle, die im Sommer keine übermäßige Hitze vertragen.
Der Paradis d'Été ist der ideale Ort für alle, die einen Urlaub im Zeichen des Relax suchen, ein wahrhaft paradiesisches Eckchen in der wunderschönen und grünen Region Umbrien.