Attigliano

Hotels Attigliano
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Die an der süd-östlichen Grenze Umbriens gelegenen Ortschaft Attigliano, erhebt sich auf einer natürlichen Felsterrasse über die Valle del Tevere (Tibertal) und bietet seinen Besuchern einen herrlichen Panoramaausblick. Auch der Fremdenverkehr, der durch die Nähe der "Autostrada del Sole" und der bereits vorhandenen Hotels und Ristorants begünstigt wird, ist bereits eine Wirtschaftsressourse, die weiter ausgebaut werden könnte. Das Gebiet umbrischen und etruskischen Ursprungs, vom Tiber natürlich abgegrenzt, beherbergte die primitiven Bevölkerungen, wie es die Funde bei Marziano und Jana beweisen, wo Kammergräber und Krypten entdeckt worden sind.
Die heute bestehende Ortschaft Attigliano hat allerdings mittelalterliche Baustrukturen (aus dem XI.-XII. Jahrhundert) und seine Dorfchronik berichtet von verschiedenen Fremdherrschaften (durch die Familien Borghese, den Orsini und den Alviano), bis das Gebiet schliesslich im XV. Jahrhundert den Besitztümern des Kirchenstaat einverleibt wurde. Die Kommune von Attigliano blieb bis zur Proklamation des "Italienischen Reichs" durch den König "Vittorio Emanuele der II." im Jahre 1861 und der Gründung der Italienischen Nation, unter päpstlicher Regierungsgewalt. SEHENSWERTES: Die Alte Burganlage hatte 5 runde Türme und einen fünfeckigen Turm, der zum Ausspähen diente. La Piazza della Rocca der von einer Kirchturmuhr überragt wird. Die Moderne Pfarrkirche des Hl. Martyrers Lorenz mit künstlerischen Glasfenstern und einem Bronzeportal der Bildhauerin Nadia Rognoni.

Attigliano Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Attigliano Urlaub in Hotel

Hotels Amerino und das Gebiet
Monteleone d'Orvieto
Bauernhaus Monteleone d'Orvieto
Agriturismo Erbadoro
San Gemini
Service-Leistungen San Gemini
Gianluigi Monaldi Guida Canyoning e Speleologica
Freizeit San Gemini
Gianluigi Monaldi Guida Canyoning e Speleologica




  Ristorante Il Mangiarino
  Hotel Umbria