Rhêmes-Notre-Dame

Hotels Rhêmes-Notre-Dame
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Der höchst gelegene Ferienort, 1723 m im Nationalpark Gran Paradiso, Rhêmes- Notre-Dame bietet im Sommer viele Gelegenheiten zum Vergnügen: erholende Wanderungen, Ausflüge, welche den Höhenweg Nr. 2 des Aosta Tales erreichen. Man kann auch in das benachbarte piemontesische Soana Tal und in das Isere Tal in Savoyen wandem. Für die Alpinisten steht Klettertouren in der Granta Parey zur Verkigung,Naturliebhaber erleben im Nationalpark an Beobachtung der Flora und der Fauna überraschendes, abgesehen hinsichtlich des geologischen Gebietes (Canyon und charakteristische kalkhaltige Erosionen). Im Winter ist Rhêmes- Notre-Dame ein wahres Skiparadies: es verßigt über zahlreiche Langlaufloipen, Abfahrtspisten, es für den Anfänger sowie für den Begeisterten snow board Läufer. Das ganze skigelände ist von Skifänen gesucht.
Möglichkeiten gibt es in dem riesigen Gletscherbereich an der Grenze des Nationalparks mit dem benachbarten Gebiet an der französischen Seite Vanoise, oder an den Gipfeln welche Rhêmes-Notre-Dame überragen, wie zum Beispiel die Entrelorspitze, wo der Wettkampf Trofeo Rollandoz ausgetragen wird. Aber der Winter eignet sich auch um die Natur zu geniessen, wie zum Beispiel die hinterlassenen Spuren des Wildes im Nationalpark zu suchen, oder die örtlichen Gerichte, die von den Restaurants und Hotels angeboten werden, zu versuchen.

Rhêmes-Notre-Dame Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Rhêmes-Notre-Dame Urlaub in Hotel

Hotels Gran Paradiso
Hotels Nationalpark des Gran Paradiso