Gran Paradiso

Hotels Gran Paradiso
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen - Freizeit -



Das Gebiet umfaßt vier Täler: das Valgrisenche-, das Rhêmes-, das Vasavarenche- und das Cognetal. Die letzten drei liegen zum Teil auf dem Gebiet des Nationalparkes des Gran Paradiso und verfügen in Dégioz, Rhêmes-Notre-Dame und in Cogne über Auskunftsstellen.
Von den Weingärten am Ufer der Dora Baltea, bis zu den Gletschern des Gran Paradiso, das höchste Gebirge ganz auf italienischem Boden, dies ist die Synthese des Gebietes der Gemeinden von Arvier, Avise, Introd, Rhêmes-Notre- Dame, Rhêmes-Saint-Georges, Saint-Nicolas, Valgrisenche, Valsavarenche und Villeneuve, dieses Landstück welches sich an den linken sowie rechten Abhängen längst der mittleren Achse des Aosta Tales ausbreitet und an einer Seite an Piemont und Frankreich an der anderen Seite mit den Tälern des Grossen Sankt Bernhard und dem Mont Blanc benachbart ist. Die äusserste Anziehungskraft des Sommers besteht hauptsächlich am Ausflugswesen, trekking per Pferd, am free climbing, rafting und kayak, am parapendio bis zu den kulturellen Besichtigungen, zur Gastronomie, also alles betrefflich der Kunst, der Kultur und dem Sport.
Im Winter ist das Gebiet der Gemeinden; Arvier, Avise, Introd, Rhêmes-Notre- Dame, Rhêmes-Saint-Georges, Saint-Nicolas, Saint-Pierre, Valgrisenche, Valsavarenche und Villeneuve ideal für den Skisport, sei es für den Langlaufski bis zum Abfahrtski. Die Langlaufloipen einige der schönsten der Region, werden des öfteren von Skimeistern zum trainieren gewählt, oder zur Austragung nationaler und internationaler Meisterschaften. Auch für die Familien mit Kindern ist die Auswahl der Abfahrtspisten gross. Leidenschaftliche Skiwanderer können auch in einzelnen Talmulden die Steinböcke und Gemsen entdecken, wer jedoch den Alpinski vorzieht, findet im Gletschergebiet des Gran Paradiso fantastische Strecken. Die Naturfäne können mit Schneeraketten ausgerüstet in den Wäldern des Naturparkes die Spuren des Wildes verfolgen. Alle können am Ende die köstliche Gastronomie geniessen, bestehend aus traditionellen Gerichten und Doc-Weine, aus der Gegend der Weingärten welche sich längst der Felsen entlang winden.

Im Gran Paradiso finden Sie folgende Strukturen für die Unterkunft vor: Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Hütten, Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.

Arvier Cogne Rhêmes-Notre-Dame Saint-Nicolas Saint-Pierre Sarre Valgrisenche Valsavarenche Villeneuve Aymavilles
Aosta
Hotels Aosta
Hotel Appartements La Roche
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser Aosta
Hotel Appartements La Roche
Antey-Saint-André
Campingplätze - Feriendörfer Antey-Saint-André
Villaggio Turistico Camping Cervino
Bionaz
Hotels Bionaz
Hotel Valentino
Breuil-Cervinia
Hotels Breuil-Cervinia
Sertorelli Sporthotel
Hotel Bijou
Hotel Punta Margherita
Hotel Tersiva
Hotel Meublè Joli
Champorcher
Hotels Champorcher
Hotel Chardoney
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser Champorcher
Hotel Chardoney
Châtillon
Hotels Châtillon
Hotel Rendez-Vous
Pila
Hotels Pila
Hotel Appartements La Roche
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser Pila
Hotel Appartements La Roche
Pré-Saint-Didier
Hotels Pré-Saint-Didier
Locanda Bellevue
Hotel Bucaneve
Valtournenche
Hotels Valtournenche
Hotel Bijou
Hotel Punta Margherita
Hotel Tersiva