Calalzo di Cadore

Hotels Calalzo di Cadore
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Dolomiten
UNESCO-Welterbe



Calalzo di Cadore ist aller Wahrscheinlichkeit nach die älteste Ansiedelung des Cadore: in Lagole existierte nämlich vor circa 2500 Jahren ein altvenetisches Heiligtum, das einer heilenden Gottheit geweiht war. Ab dem Ende des 19. Jh. wurde Calalzo di Cadore nach und nach das größte Industrie- und Handelszentrum des Cadore, wobei es jedoch seine natürliche Landschaft unversehrt bewahrte. Calalzo di Cadore ist das geographische Zentrum des Cadore.
Seit 1914 Calalzo di Cadore auch ein wichtiger Eisenbahn-Knotenpunkt, Zielpunkt der Linien, die Venedig und Padua mit dem Cadore verbinden. Sicherlich einen Besuch wert sind die Pfarrkirche San Biagio mit den vier Türchen von Orazio Vecellio, Sohn des illustren Tiziano, und die Kirche Sant'Anna in Rizzios, die wertvolle Gemälde und Reliquiare aufbewahrt. Die Gemeinde umfasst außer dem Hauptort auch den Ortsteil Rizzios.

Calalzo di Cadore Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Calalzo di Cadore Urlaub in Hotel

Hotels Cadore
Hotels Dolomiten
Hotels Dolomiten - Belluno
Hotels Drei Zinnen