Riviera del Brenta

Geschichte


Hotels Riviera del Brenta
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Venedig, das sich damals auf dem Höhepunkt in seiner Geschichte als Seemacht befand, investierte große Summen in das angrenzende Hinterland.
So entstanden die Wohnsitze der Adeligen auf dem Land, eine Art elegante Gehöfte, die schon bald den Namen Villa erhielten. Mit dem Bau der Villen wurden die bekanntesten Architekten und berühmtesten Maler beauftragt.

Im 17. und 18. Jahrhundert war es bei den reichen Venedignern ausgesprochen beliebt, einen eleganten Wohnsitz auf dem Land an den Ufern des Brenta zu errichten, um dort die Sommerfrische zusammen mit Freunden und Verwandten zu verbringen.
Alles, was Rang und Namen hatte, floh vor der drückenden Hitze aus Venedig auf das Festland, um dort das Leben mit rauschenden Festen und amourösen Abenteuern genießen.
Wohnen können Sie in Riviera del Brenta, in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.

Riviera del Brenta Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Riviera del Brenta Urlaub in Hotel