Cadore

Hotels Cadore
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Von den Marmarole zum Pelmo und zum Cridola: dies ist das weitläufige Cadore, mit seinen Reichtümern an Natur, Kunst und Kultur. Bestes Zeugnis ist die "historische Hauptstadt" dieser schönen Gegend, Pieve di Cadore, wo im Jahre 1477 der große Meister des Rinascimento, Tiziano Vecellio geboren wurde, dessen Geburtshaus man heute noch besichtigen kann. In Tai di Cadore hingegen kann man das Brillenmuseum besuchen, eines der ganz wenigen weltweit, aber natürlich nicht zufällig im Ursprungsland der Brillenindustrie gelegen.
In der Umgebung von Pieve, an den Ufern des Cadore-Sees liegen Domegge, Lozzo und Calalzo, der Eisenbahnknotenpunkt der Dolomiten, bekannt aber auch wegen der Lagole-Quellen: sie führen den Geist anregende, eisenhaltige Wasser, die, schon in der Antike für ihre therapeutischen Eigenschaften bekannt waren.
In der Gegend von Oltrepiave findet man Vigo di Cadore, mit den antiken Kirchlein von Sant'Orsola und Santa Margherita von Salagona sowie in unmiffelbarer Nähe, Lorenzago di Cadore.

Wohnen können Sie in Cadore in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Hütten, Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.


Auronzo di Cadore Calalzo di Cadore San Vito di Cadore Sappada Lago di Misurina Borca di Cadore Dosoledo Comelico Superiore
Auronzo di Cadore
Hotels Auronzo di Cadore
Hotel Ristorante Cacciatori
Hotel Diana
Hotel Juventus
Hotel La Nuova Montanina
Hotel Lavaredo
Albergo Chalet Lago Antorno
Hotel Ristorante Cristallo
Lago di Misurina
Hotels Lago di Misurina
Hotel Lavaredo
Albergo Chalet Lago Antorno
Hotel Ristorante Cristallo
Pieve di Cadore
Hotels Pieve di Cadore
Sporting Hotel