Civetta

Hotels Civetta
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Der Bezirk Civetta entspricht einem weitläufigen Gebiet in den Dolomiten, das einen Teil des Agordino mit dem Städtchen Alleghe sowie die Valzoldana, mit den Gemeinden Forno di Zoldo, Zoldo Alto und Zoppe di Cadore, dazu das Fiorentina-Tal mit Selva di Cadore und Colle Santa Lucia umfaßt. Die Civetta- Gruppe, die dem Bezirk ihren Namen gibt, dominiert Alleghe mit ihrer Nordwand, die bei den Alpinisten in aller Welt als "Reich des sechsten Grades" bekannt ist. Alleghe liegt am rechten Ufer des gleichnamigen Sees, ein groáartiger natürlicher Spiegel, der im 18. Jahrhundert infolge eines Bergrutsches entstanden ist, der den raschen Lauf des Wildbaches Cordevole aufhielt.
Heute kann man sich hier vielseitig sportlich betätigen, die Möglichkeiten reichen vom Angeln bis zu Bootstouren. Im Sommer bietet der Civetta-Bezirk den Liebhabern von Bergtouren unzählige Möglichkeiten für Ausflüge in die Civetta-Gruppe oder in den Nuvolau, in die Moiazza oder ins Pelmo-Gebiet, das sich imponierend über den Hängen der Valzodana und dem Fiorentina-Tal erhebt. Unter den zahlreichen möglichen Zielen ist der Aufstieg zum Bergfuß des Pelmetto ein "Klassiker". Zu sehen sind dort die Spuren der Dinosaurier: Abdrücke von prähistorischen Tieren, die vor 250 Millionen Jahren lebten. Ein weiteres frühgeschichtliches Zeugnis sind die sterblichen Überreste des sogenannten "Mann von Mondeval" aus dem Mesolithikum, die im Stadtmuseum von Selva aufbewahrt werden.
Wohnen können Sie in Civetta, in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Hütten, Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.


Alleghe
Hotels Alleghe
Hotel Garnì La Maison
Hotel Venezia