Venetien

Hotels Venetien
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen - Freizeit -

Zusammen mit anderen Orten wie Ortigara und Grappa erzählen sie von Schauplätzen historischer Kampfhandlungen während des Krieges. Jeder Winkel enthüllt zauberhafte Bilder in pastellfarbenen Tönen und bietet unerschöpfliche Mäglichkeiten für jeden Liebhaber der Berge ob einfacher Wanderer oder Pilzsucher, ob Ausflügler, der hier alle vier Jahreszeiten genießen will oder wagemutiger Extrembergsportler. Diese Region, die einzigartige und unterschiedlichste Naturformen in sich vereinigt, zieht in erster Linie jedoch die Freunde des Meeres an. Unermesslich weite Strände und üppige Pinienwälder reizen die Sinne entlang der oberen Adriaküste. Die venezianischen Strände - über 120 km lang - werden vor allem geschätzt wegen ihres feinen, bernsteinfarbenen Sandes. Sie fallen leicht und langsam ab ins Meer und ermöglichen somit entspannte Ferien, Strandspaziergänge im Wasser ohne Risiko. Gleichzeitig bietet das adriatische Meer für all diejenigen, die gerne weit hinausschwimmen, das unvergleichliche Panorama der venetischen Küsten von der See aus gesehen. Ein beispielloses Schauspiel erwartet den Reisenden am Po-Delta. Der große Fluss, bevor er ins Meer mündet, formt eine verträumte Landschaft aus Sanddünen und umspült die Landstriche des unteren Veneto. Hier bildet er ein ausgedehntes Netz an schiffbaren Wasserwegen, die man am besten auf einer der unvergesslichen Bootsrundfahrten erkundet.
Wohnen können Sie in Venetien, in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.

Venetien Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Venetien Urlaub in Hotel