Im Herzen der romantischsten und magischsten Stadt der Welt, nur wenige Schritte von der berühmten Rialto Brücke (Ponte di Rialto) entfernt, wurde vor kurzer Zeit die Ca' Bonvicini eingeweiht. Dieses wunderschüne neue Haus besteht aus Räumlichkeiten und Salons, welche gegen Ende des 18. Jahrhunderts einen Palast schmückten, der Wohnsitz einer adligen venezianischen Familie war. Ca' Bonvicini verbindet stilvolles Ambiente der alten Zeit mit allem heutigen Komfort auf eine besondere Weise, damit Ihr Aufenthalt in Venedig zu einem extravagantem, angenehmen und unvergeßbar Erlebnis wird.
Die Einrichtung der großen und gemütlichen Zimmer der Ca' Bonvicini – einige sogar mit Blick auf den Kanal (außerdem bietet die Dachwohnung eine eindrucksvolle Aussicht von der großen Terrasse) – erinnert an den einfachen und doch sehr feinen Stil vom Venedig des 18 und 19. Jahrhunderts, als diese Stadt das erste Ziel von Schriftstellern, Dichtern und Künstler aus aller Welt war. Jede Einzelheit wurde mit Bedacht und höchster Sorgfalt gewählt. Ein Beispiel ist der besondere "Minimal"–Stil der Badezimmer, welche an das Venedig Marco Polos angelehnt sind.
Alle Zimmer sind mit hochwertigenn Stoffen an den Wände und barocken Vorhänge ausgestattet. Die antiken Möbelstücke aus Nussbaumholz mit Verzierungen aus 24-karätigem Gold und der hochwertige Parkettboden aus weißer Buche machen die Zimmer zu einem luxuriösen Erlebnis, so dass unsere Gäste sich auf elegante und zugleich komfortable Weise wohlfühlen.