Das in einem Nebengebäude eines historischen Wohnsitzes aus dem 16. Jh. untergebrachte B&B Casa Villa d'Arco liegt strategisch günstig, um schnell und bequem die Städte Venedig, Padua, Mailand und Mantua zu erreichen. Unweit von dem Zivilflugplatz Verona-Villafranca und vom Flughafen Verona-Boscomantico für Superleichtflugzeuge mit Fallschirmschule, von der Autobahn und vom Gardasee. Das B&B ist außerdem ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in das berühmte Hügelgebiet der Valpolicella und in die Lessinia-Berge mit zahlreichen Fahrradwegen und Wein-Gastronomie-Routen, die u.a. in die eindrucksvollen Kellereien führen, in denen die berühmten Weine Amarone, Valpolicella Classico und Recioto hergestellt werden. Gleich neben dem B&B führt der europäische Fahrradweg Adige-Sole vorbei, der einmal Prag - Malta verbinden wird.
Die zuvorkommenden Leiter dieses Familienbetriebs stehen Ihnen stets gerne zur Verfügung, um Ihre Wünsche zu erfüllen und Ihnen bei der Entdeckung der Stadt Verona, die zum Weltkulturerbe der Unesco gehört, und ihrer Kultur behilflich zu sein. Sie verschönern Ihren Tagesbeginn mit einem reichlichen Frühstücksbüfett mit süßen und herzhaften Köstlichkeiten, Keksen, hausgemachten Kuchen und Marmeladen, die Sie im Sommer im Garten genießen können.
Die mit antiken Möbeln eingerichteten Zimmer haben privates Bad oder Dusche/WC und blicken auf den zauberhaften, absolut ruhigen Hof des Hauses. Die Handtücher werden täglich gewechselt. Der ideale Aufenthalt für alle, die die Ruhe und die Schönheit der Natur lieben.